Logo | Startseite | Veranstaltungen | Kalender | Kurse | Adressen | Suche | Redaktion |

Referenten

Anke Jäger Ich studierte dann Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Philosophie. Ich kam von der Malerei zum plastischen Gestalten und arbeitete mit Ton, Speckstein und Holz.

Nach dem Abschluss des Studiums arbeitete ich bei "Frauenmuseum Wiesbaden" und begleitete die Ausstellung "Sprache der Göttin" mit künstlerischen und kreativen Veranstaltungen. Ich lernte Kunst als Vermittler der geistigen und der Alltäglichen Welt in einer lebendigen Art und Weise kennen.

Ich stelle mich als Mensch bewusst dort hinein und bin ein Bindeglied zwischen Natur und geistiger Welt. So kann meine Kreativität von der geistigen Welt inspiriert werden und die Kunstwerke können geistige Wahrheit darstellen.