Logo

Veranstaltungen

Zu Ihrer Auswahl gibt es 8 Veranstaltungen

Fr. 08.03.2024 19:30 h
Im Reich der Märchen – eine Erzählstunde Gawain und der grüne Ritter und andere keltische Märchen, Erzählerin: Christine Dittrich
Musikalische Begleitung: Mathilde Lang (Geige)
Details:

Mit einer ungewöhnlichen Erzählung aus der Zeit der Kelten und mit vielen fantastischen Elementen versetzt die Märchenerzählerin Christine Dittrich die Zuhörer in eine zauberhafte Welt. Dabei wird sie begleitet von der Geigerin Mathilde Lang, die mit vielseitig eingeflochtenen musikalischen Kommentaren die Erzählstunde umrahmt.

Seit Herbst 2018 wurde in den Räumlichkeiten des Heilpädagogischen Sozialwerkes (Künstlerisches Therapeutikum, Urachstrasse 40b, 79102 Freiburg) mit der „Kulturwerkstatt“ die Arbeit an anthroposophischen Grundfragen wieder aufgenommen. Konzerte, Seminare, Gesprächskreise, Vorträge und Diskussionsveranstaltungen werden angeboten.


Ort: Künstlerisches Therapeutikum Urachstrasse 40b, 79102 Freiburg
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
So. 24.03.2024 11:00 h
Konzerte am Bruckwald
Klavierduo, Klaviermusik zu vier und zwei Händen.
Mozart Sonate KV 521, Ravel Ma mere I`oye, Debussy Petite Suite, Beethoven Sonate op. 101.
Yili Niu, Siying Oin
Veranstalter: Heilpädagogisches Sozialwerk Freiburg im Breisgau e.V., Urachstr. 40B, 79102 Freiburg

In Kooperation mit dem Sozailwerk Breisgau gGmbH + Live Music Now Yehudi Menuhin Freiburg

Verantwortliche Personen: Hartmut Neumann, Waltraud Lohr, Ulrich Keller, Anna Weber.
Ort: Am Bruckwald - Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, Saal, Am Bruckwald 1, 79183 Waldkirch
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
Fr. 12.04.2024 19:30 h
Konzert der chilenischen Folkband:
Details:

Wasi-Taki ist ein chilenisch-deutsches Quintett, das Volks-Musik aus Chile und dem Nordosten von Argentinien macht. Der Name bedeutet "Haus der Musik" - die Proben finden nämlich in der Werkstatt eines Freiburger Gitarrenbauers statt. Das ist ein Wort der Quetchua-Sprache. Die traditionelle Musik der Indios macht aber nur einen Teil des Repertoires aus. Hauptsächlich ist der Stil geprägt vom "Neuen chilenischen Lied", das nicht nur poetische sondern auch politische Inhalte hat - was in Chile kein Gegensatz ist. Dieser Stil wurde in den 60er Jahren ins Leben gerufen von Künstlern wie Violeta Parra und Victor Jara, spielte dann eine große Rolle im Widerstand gegen die Militärdiktatur und wird bis heute gepflegt und weiter entwickelt, auch von Musikern, die eher zur Rock- und Pop-Szene gehören. Ein dritter Teil des Repertoires beinhaltet argentinische Zambas und Chacareras. Hier kann besonders unsere Geige zur Geltung kommen. Im Ensemble sind verschiedene Gitarren, Geige, Charango, Cuatro Venezolano, Percussion und ein fünfstimmiger Gesang zu hören.


Wasi-Taki
Ort: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Urachstr. 40b, 79102 Freiburg, Karte
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
So. 21.04.2024 11:00 h
Konzerte am Bruckwald
Große Kammermusik, Oktette von F.Witt und F.Schubert.
Mitgliedern des SWR-Sinfonieorchesters
Veranstalter: Heilpädagogisches Sozialwerk Freiburg im Breisgau e.V., Urachstr. 40B, 79102 Freiburg

In Kooperation mit dem Sozailwerk Breisgau gGmbH + Live Music Now Yehudi Menuhin Freiburg

Verantwortliche Personen: Hartmut Neumann, Waltraud Lohr, Ulrich Keller, Anna Weber.
Ort: Am Bruckwald - Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, Saal, Am Bruckwald 1, 79183 Waldkirch
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
Fr. 10.05.2024 19:30 h
Vortrag
„ Die vier Stufen helfender und heilender Erziehung“
Details:

Valentin Wember studierte Musik, Philosophie, Literaturwissenschaft und Pädagogik in Hamburg, Berlin und Stuttgart. Er arbeitete 28 Jahre als Waldorflehrer in Stuttgart und Tübingen, anschließend Tätigkeit in der Lehrerbildung in den USA, der Schweiz und Deutschland. Seit 2012 beschäftigte er sich insbesondere zu Fragen der Schulführung. Dr. Valentin Wember hat zahlreiche Bücher geschrieben und ist als Vortragredner viel unterwegs. Der Stratos-Verlag wurde 2012 von Dr. Valentin Wember mit dem Ziel gegründet, Bücher zur Pädagogik und insbesondere zur Pädagogik Rudolf Steiners zu publizieren.


Dr.
Dr. Valentin Wember

28 Jahre Waldorflehrer in Stuttgart und Tübingen. Arbeit in der Lehrerbildung in den USA, der Schweiz und Deutschland. Langjährige Tätigkeit als Organisationsentwickler für einen großen süddeutschen Fachverband. Zahlreiche Veröffentlichung. Zuletzt der Waldorf-Bestseller „Wille zur Verantwortung. Eine neue Organisationsführung durch Lehrer, Eltern und Schüler an Waldorfschulen.“


Ort: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Urachstr. 40b, 79102 Freiburg, Karte
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
Fr. 07.06.2024 19:30 h
Vortrag
„Walter Holtzapfel - ein Pionier der anthroposophischen Heilpädagogik“
Details:

Ilja Karenovics studierte russische Philologie, Philosophie und Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Basel und Genf. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nationalfonds-Projekt an der Universität Zürich und als Verlagslektor, selbständiger Übersetzer und Dolmetscher, Text-, Sprach- und Kommunikationsberater. Von 2010-2018 war er Geschäftsleiter des Departements Sprach- & Literaturwissenschaft der Universität Basel. Seit Juli 2018 ist er Leiter des Ressorts Bildungsangebote und der wissenschaftlichen Weiterbildung im Vizerektorat Lehre der Universität Basel. Ilja Karenovics ist das Enkelkind des berühmten deutschen Arztes und Anthroposophen, Walter Holtzapfel.


Dr. Ilja Johannes Karenovics
Ort: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Urachstr. 40b, 79102 Freiburg, Karte
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
So. 09.06.2024 11:00 h
Konzerte am Bruckwald
Violoncello/Klavier-Recital, Beethoven: Sieben Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“, Sonaten für Klavier und Violoncello Op. 5 Nr. 2 und Op. 69.
Tornohisa Yano, Maki Kobayashi
Veranstalter: Heilpädagogisches Sozialwerk Freiburg im Breisgau e.V., Urachstr. 40B, 79102 Freiburg

In Kooperation mit dem Sozailwerk Breisgau gGmbH + Live Music Now Yehudi Menuhin Freiburg

Verantwortliche Personen: Hartmut Neumann, Waltraud Lohr, Ulrich Keller, Anna Weber.
Ort: Am Bruckwald - Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, Saal, Am Bruckwald 1, 79183 Waldkirch
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website
So. 14.07.2024 11:00 h
Konzerte am Bruckwald
Klavier-Recital, Beethoven: Sonate op. 27 Nr. 1, Schubert: Impromptus op. 90 Nr. 3 + 4, und Sonate G-Dur D 894
Josephine Schmirl
Veranstalter: Heilpädagogisches Sozialwerk Freiburg im Breisgau e.V., Urachstr. 40B, 79102 Freiburg

In Kooperation mit dem Sozailwerk Breisgau gGmbH + Live Music Now Yehudi Menuhin Freiburg

Verantwortliche Personen: Hartmut Neumann, Waltraud Lohr, Ulrich Keller, Anna Weber.
Ort: Am Bruckwald - Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, Saal, Am Bruckwald 1, 79183 Waldkirch
Veranstalter: Kulturwerkstatt-Heilpädagogisches Sozialwerk, Tel. 0761-7043690, Fax 0761-74672, Website

Trotz grösster Sorgfalt sind Fehler nicht zu vermeiden, daher sind alle Angaben ohne Gewähr

Veranstalter:


Datum:
von bis


Suche nach Stichwort:

Suche nach Ort:

Suche nach PLZ:

Vorträge
Aufführungen
Tagungen, Seminare
einmalige Kurse
Feste, Feiern
Ausstellungen
Führungen, Ausflüge
Gespräche


fortlaufende Kurse finden Sie hier


Veranstaltungen als Tabelle anzeigen

Veranstaltungen als Liste anzeigen